Liebe Schützenbrüder,
liebe Bad Wünnenberger,
liebe Gäste und Freunde,

„Gemeinschaft leben!“
KoenigDen idealen Zeitpunkt um Schützenkönig zu werden gibt es nicht. Im vergangenen Jahr war es wahrlich nicht geplant.  Es war allerdings jahrelang mein Ziel, einmal „Schützenkönig der Bad Wünnenberger Schützen“ zu sein. Durch die große Unterstützung meiner Familie und meiner Musikkameraden wagte ich mich trotz zahlreicher Bewerber noch einmal unter die Stange. Nach einem spannenden Vogelschießen konnte ich mit dem 182. Schuss den „Adler erlegen“.

Überwältigt waren wir am Montag nach dem Königsschuss über die vielen Gratulanten, Freunde und Nachbarn welche uns spontan beim weiteren Fest unterstützt haben.

Ein besonderes Lob und Dank möchten wir unserem phänomenalen Hofstaat aussprechen, der uns mit hervorragendem Einsatz und viel Spaß das ganze Jahr zur Seite stand. Es war ein tolles Jahr und wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß mit uns, wie wir mit euch! Gemeinsam freuen wir uns auf das anstehende Schützenfest. Es war uns eine große Ehre und Freude den Schützenverein Bad Wünnenberg in diesem Jahr repräsentieren zu dürfen.

Bezeichnend für das Bad Wünnenberger Schützenfest ist das seit Generationen „Jung“ und „Alt“ gemeinsam zusammen feiern. Das Gemeinschaftliche verbindet. Diese Bedeutung ist deshalb für unser Zusammenleben nicht weg zu denken. Im fröhlichen Miteinander, im Zuprosten und in den freundlichen Begegnungen werden alte Verbindungen gefestigt und neue geschlossen.

Womit wir alle Schützen,  Bad Wünnenberger , „Jung“ und „Alt“ einladen mit uns und unserem Hofstaat gemeinsam schöne und gesellige Stunden beim Schützenfest in Bad Wünnenberg zu verbringen. Wir freuen uns auf ein harmonisches Fest mit den diesjährigen Jubelmajestäten bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein.

Unserem Nachfolger wünschen wir jetzt schon eine ruhige Hand, viel Glück  und genauso viel Freude wie wir es gehabt haben. Es lohnt sich!

Königspaar 2016


Berthold und Reinhild Fingerhut

 

 

KoenigHofstaat

 
 
 
Zum Seitenanfang