Schützenkönig 2016/2017 Thomas und Erika Berke

Koenig01

Koenig02

 

 
 

Liebe Schützenbrüder,
liebe Bad Wünnenberger,
liebe Gäste und Freunde,

„Gemeinschaft leben!“
KoenigDen idealen Zeitpunkt um Schützenkönig zu werden gibt es nicht. Im vergangenen Jahr war es wahrlich nicht geplant.  Es war allerdings jahrelang mein Ziel, einmal „Schützenkönig der Bad Wünnenberger Schützen“ zu sein. Durch die große Unterstützung meiner Familie und meiner Musikkameraden wagte ich mich trotz zahlreicher Bewerber noch einmal unter die Stange. Nach einem spannenden Vogelschießen konnte ich mit dem 182. Schuss den „Adler erlegen“.

Überwältigt waren wir am Montag nach dem Königsschuss über die vielen Gratulanten, Freunde und Nachbarn welche uns spontan beim weiteren Fest unterstützt haben.

Ein besonderes Lob und Dank möchten wir unserem phänomenalen Hofstaat aussprechen, der uns mit hervorragendem Einsatz und viel Spaß das ganze Jahr zur Seite stand. Es war ein tolles Jahr und wir hoffen, ihr hattet genauso viel Spaß mit uns, wie wir mit euch! Gemeinsam freuen wir uns auf das anstehende Schützenfest. Es war uns eine große Ehre und Freude den Schützenverein Bad Wünnenberg in diesem Jahr repräsentieren zu dürfen.

Bezeichnend für das Bad Wünnenberger Schützenfest ist das seit Generationen „Jung“ und „Alt“ gemeinsam zusammen feiern. Das Gemeinschaftliche verbindet. Diese Bedeutung ist deshalb für unser Zusammenleben nicht weg zu denken. Im fröhlichen Miteinander, im Zuprosten und in den freundlichen Begegnungen werden alte Verbindungen gefestigt und neue geschlossen.

Womit wir alle Schützen,  Bad Wünnenberger , „Jung“ und „Alt“ einladen mit uns und unserem Hofstaat gemeinsam schöne und gesellige Stunden beim Schützenfest in Bad Wünnenberg zu verbringen. Wir freuen uns auf ein harmonisches Fest mit den diesjährigen Jubelmajestäten bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein.

Unserem Nachfolger wünschen wir jetzt schon eine ruhige Hand, viel Glück  und genauso viel Freude wie wir es gehabt haben. Es lohnt sich!

Königspaar 2016


Berthold und Reinhild Fingerhut

 

 

KoenigHofstaat

 
 
 

Grußwort des Bad Wünnenberger Oberst 2016

Leidenschaft, Frohsinn, Gastfreundschaft!
Das sind die Worte, die unser Schützenfest m.E. am Treffendsten beschreiben.

OberstLiebe Schützen, liebe Bad Wünnenberger, verehrte Gäste,

in Bad Wünnenberg herrscht während des Schützenfestes stets der Ausnahmezustand. Bereits am Vorabend treffen sich viele Nachbarschaften, um selbst in den entlegensten Straßenzügen gemeinsam die Fahnen zu hissen. Bei diesem gelungenen Auftakt wird bereits gut gegessen und getrunken. In den Tagen vor und während des Festes ist jedermann bestens gelaunt. Das Schützenfest hat in unserem Ort nach wie vor eine besondere Bedeutung.

Zur Vorbereitung solch eines Festes bedarf es vieler fleißiger Helfer. Das ist nicht selbstverständlich. In den letzten Wochen wurde zudem mit Hochdruck an die Fertigstellung des neuen Speiseraums gearbeitet. Ich kann Ihnen versprechen, der ist richtig gut geworden. Lassen Sie sich überraschen.

In diesem Jahr möchten uns erstmals unsere neuen Festwirte Guido Jöring und Sebastian Hora verwöhnen. Sie treten in große Fußstapfen. Ich bin mir sicher, dass Sie die Herausforderung mit Bravour meistern werden. An dieser Stelle möchte ich mich bei unseren langjährigen Festwirten Rudi und Irmtrud Kühn bedanken. Es war eine angenehme und faire Zusammenarbeit mit ihnen, die stets Spaß gemacht hat.

Den Mittelpunkt des diesjährigen Schützenfestes bildet unser Königspaar Berthold und Reinhild Fingerhut. Zusammen mit ihrem Hofstaat haben Sie unseren Ort und unseren Verein hervorragend repräsentiert. Dafür gilt Ihnen Dank und Anerkennung. Das Königspaar und der gesamte königliche Hof freuen sich riesig auf den Höhepunkt der Regentschaft. Das gilt natürlich auch für unseren Jungschützenkönig Malte Hüsten.

Der Samstagabend ist der Tag der Jubelmajestäten. Vor 25 Jahren regierten Johannes und Andrea Schäfer. Wir haben das Glück, in diesem Jahr mit Winfried Weiß auch einen goldenen Jubelkönig zu haben. Seine damalige Königin Christine ist leider schon verstorben. Vor 60 Jahren errang der ebenfalls verstorbene Werner Bunse die Königswürde. Seine Königin Luzia Bunse kann leider aus gesundheitlichen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen. Die Ehrung erfolgt deshalb im privaten Rahmen am Samstagvormittag.

Die Festmusik liegt in den bewährten Händen des Musikvereins Giershagen. An den Festumzügen nehmen außerdem die Tambourcorps Bad Wünnenberg und Fürstenberg sowie der Musikverein Bad Wünnenberg teil. Das gemeinsame Konzert dieser mannstarken Vereine am Sonntagnachmittag in der Schützenhalle (über 200 Musiker!!!) ist ein Klangerlebnis ohnegleichen, dass Sie nicht verpassen sollten. Am Montagabend haben wir die Freude, während des Umzuges den Musikverein Bleiwäsche begrüßen zu dürfen.

Im möchte Sie, auch im Namen des gesamten Vorstandes, recht herzlich zu unserem Schützenfest einladen. Genießen Sie die Gastfreundschaft unserer Majestäten und des gesamten Ortes. Wir freuen uns über jeden Gast, sei es als aktiver Teilnehmer an den Festumzügen, als Besucher auf den Festbällen oder als Zuschauer am Straßenrand.

Ulrich Scharfen

Fahne hissen – Haus St. Kunigunde Schloss Neuhaus

Am 19. Mai 2016 fand das traditionelle Fahne hissen im Wohnheim  St. Kunigunde in Schloss Neuhaus statt. Neben dem Hofstaat und einer Abordnung des Bataillonsvorstandes des Bürger-Schützen-Verein Schloß Neuhaus 1913, nahm auch der Schützenverein Bad Wünnenberg an den Feierlichkeiten teil.
Wir wurden herzlich begrüßt und verköstigt. Die Heinrich Kunigunde Band unterhielt die Gäste bei leckerer Bratwurst und Salaten.  Durch zahlreiche intensive Gespräche zwischen den Vereinen und den Bewohnern wurden neue Kontakte geknüpft.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr.

kunigunde16 1   kunigunde16 2
 kunigunde16 3  kunigunde16 4

Jungschützenkönig 2016/2017 Malte Hüsten

Jungschuetzen2016 30

Jungschuetzen2016 36

Jungschuetzen2016 34

Alle Bilder können hier eingesehen werden.

 

 

Schützenfest 2016

25.06.2016

Seit

Besucherzähler

mod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcountermod_jvcounter
64
92
622
64

Interner Bereich



Zum Seitenanfang